Veröffentlicht in Allgemein

Unser Wochenende in Bildern 17. + 18.07.2021

Vor ein paar Wochen habe ich diese Art der Wochenendrückblicke entdeckt und wollte es schon am letzten Wochenende übernehmen. Aber dann wurde das Wochenende (und auch die letzte Woche) doch ein bisschen anders, wie wir geplant haben und deshalb bekommt ihr unser „Wochenende in Bildern“ eine Woche später:


Samstag

Vormittags war ich mal wieder im Keller und habe ein paar Blogposts vorbereitet.

Mittlerweile genieße ich meine kleine Auszeit am Wochenende. Samstags und sonntags bin ich jeweils ca. 3-4 Stunden im Keller und schreibe Rezensionen etc. Dadurch habe ich wochentags nicht das Gefühl, dass ich mich zwischen Haushalt, Kinder und Blog entscheiden müsste. 

Da wir es die vorherige Woche über nicht geschafft haben, haben wir uns dann gegen Mittag an die Ferienplanung gemacht – Zoobesuch, Movie Park, Arzttermine 🙈


Tja… und dann waren wir einkaufen… Da die Parkbuchten vor dem Haus alle belegt waren, hat Dirk kurz bei den Nachbarn gegenüber geparkt, die Einkäufe hochgetragen und als er direkt danach wieder runter gegangen ist, um das Auto zur Garage zu fahren, kamen ihm schon unsere Nachbarn entgegen. 

Ein anderer Wagen ist beim Ausparken gegen unseren Pkw gedongt und danach weiter gefahren …



Auf den Schock und den nicht so glanzvollen Einstieg in Dirks Urlaub gab es abends dann einen Wein. 
Den Frust quasi ertränken…


Sonntag

Sonntags war dann irgendwie die Luft bei uns raus.
Eine erneute „Kellerrunde“ gab es nicht (deshalb auch letzte Woche keine Buchempfehlung) und allgemein sind wir schwer in die Gänge gekommen.



Nachmittags habe ich dann meine Hose mehr oder weniger fachmännisch gekürzt. 
Die Hose sitzt super, aber da sie am Bein eng geschnitten war, konnte ich sie wegen der Orthese nicht mehr anziehen und bevor sie weitere drei Jahre ungetragen im Schrank rumliegt, habe ich zur Schere gegriffen.

Aus dem ursprünglich geplanten Besuch im Wildtiergehege ist dann ein 2 stündiger Spielplatzbesuch geworden.

Aber ich glaube, dass Tilman das gar nicht so schlimm fand – Kekse schmecken nämlich überall gut 😅


Der Unfall hat auch die gesamte letzte Woche „überschattet“ – Montag und Dienstag habe ich eigentlich nur telefoniert, Daten an den Rechtsanwalt, den Gutachter und die Werkstatt weitergegeben, Termine vereinbart und andere dafür verschoben. 
Und wer jetzt denkt, dass wir dafür ja dann die nächste Woche schön entspannt verbringen können, der irrt… die Werkstatt hat nämlich erst am Montag Zeit für unseren Wagen. Wir bekommen zwar einen Mietwagen gestellt, aber das Wetter soll bei uns alles andere als freibadtauglich werden und auch ein Besuch im Irrland bei Regen ist nicht so wirklich unser Ding….

Kommentar verfassen