Veröffentlicht in Allgemein

[Challenge + Update] Kinderbuch-Challenge

von Wonder´s Bücherkiste

Die Regeln:

– So viele Kinderbücher lesen wie möglich. Alles wird gezählt Bilderbücher, Erstleserbücher etc.)
– Für jedes Buch gibt es Punkte (s. Punktetabelle unten)
– Es müssen keine Rezensionen verfasst werden – ein kurzer Post reicht aus
– Laufzeit der Challenge: 01.05. bis 01.10.2012

Die Punkte
Bilderbuch       →  1 Punkt

ab 2                  →  2 Punkte
ab 3                  →  3 Punkte


ab 9                   → 9 Punkte
ab 10                → 10 Punkte
Orientiert euch bitte an der Altersangabe auf amazon.
Wer aus jedem Bereich 1 Buch liest bekommt 100 Extra-Punkte.
Derjenige, der am Ende der Challenge die meisten Punkte hat, bekommt eine kleine Überraschung.
 
Mein bisheriges Ergebnis:  (bisher insgesamt 91 Punkte)
 
Juni: = bisher 39 Punkte
– Rocco Randale-Fußballspiel mit Matschparade (Rezi) – ab 7- 7 Punkte
Die Spiderwick Geheimnisse Bd. 2 von Tony DiTerlizzi und Holly Black (Rezi folgt) – ab 8 – 8 Punkte 
– Helena und die Ratten in den Schatten von Christoph Marzi (Rezi) – ab 9 – 9 Punkte
Nele und die neue Klasse von Usch Luhn (Rezi) – ab 8 – 8 Punkte
Das kleine Wutmonster von Britta Schwarz (Rezi folgt) – ab 36 Monate – 3 Punkte
Roderich Stachelschwein von Fanny Joly – ab 4 – 4 Punkte
(niedlich gemachtes Buch über die Schwierigkeiten anders zu sein)
 
Mai = 52 Punkte
– Hexengeschichten von Katja Reider (Rezi) –  ab 6 – 6 Punkte
– Gregs Tagebuch 3 von Jeff Kinney – ab 10 – 10 Punkte
(hat mich wieder köstlich amüsiert, sodass ich sogleich nach dem 4. Band gegriffen habe)
– Gregs Tagebuch 4 von Jeff Kinney – ab 10 – 10 Punkte
(dieses Buch hat mir eine schlaflose Nacht gebracht, denn ich konnte es einfach nicht aus Hand legen :D)
– Tilda Apfelkern-Zusammen ist´s noch mal so schön von Andreas Schmachtl (Rezi) – ab 36 Monate – 3 Punkte
– Ich bin der kleine Hase von Ole Risom – ab 24 Monate – 2 Punkte
(ein Buch aus meiner eigenen Kindeit, das sehr einfach gestrickt ist und doch wunderschön 😀 Habe mich sehr gefreut, als Sohnemann damit aus der Bücherei gekommen ist!)
– Kleine Robbe, liebster Schatz von Jeanette Randerath – ab 36 Monate – 3 Punkte
(ein einfühlsames Buch, dass kleinen Kindern zeigt, dass man so manche Sache auch alleine – ohne Mama – schafft)
– Die Nordwindhexe von Daan Remmerts de Vries – ab 10 – 10 Punkte
(Rezi folgt; bewegendes Buch über zwei kranke Kinder im Krankenhaus und den Tod)
– Die Spiderwick Geheimnisse Bd. 1 von Tony DiTerlizzi und Holly Black (Rezi) – ab 8 – 8 Punkte

Kommentar verfassen